Durch die freie Arztwahl der Bewohnerinnen und Bewohner wird die medizinische Versorgung von verschiedenne Ärzten aus der Region gewährleistet. Wichtig ist auch die enge Zusammenarbeit mit Spitälern, Klinken, Spitex-Organisationen und anderen Gesundheitsdiensten.



Die tägliche Pflege und Betreuung wird durch ausgebildetes Fachpersonal übernommen, die Bezugspersonenpflege gewährleistet eine individuelle, den Wünschen unserer Bewohnerinnen und Bewohner entsprechende Begleitung.
Die gezielte und kontinuierliche interne und externe Fort- und Weiterbildung bildet die Grundlage ständiger Qualitätssicherung.

Pflegegrundsätze


Benötigte Physiotherapie wird durch Therapeuten aus der Gemeinde und der Region übernommen. Unser Haus ist je nach Bedürfnissen der Bewohnerinnen und Bewohner auch offen für alternative Therapien.



Als zusätzliche Dienstleistungen bieten ein Coiffeusalon und die kosmetische Fusspflege im Haus ihre Dienste an.



Im Betagtenzentrum Linde bestimmt der Gast, was auf den Tisch kommt. Mit viel Freude und Kreativität ist unser Küchenteam Tag für Tag im Einsatz, um für unsere Gäste sein ganzes Können in die schmackhafte Zubereitung der natürlichen, frischen Speisen zu legen.


Das Team legt grossen Wert auf regionale und saisonale Produktion, so dass sich sowohl der Gaumen wie auch das Auge erfreuen können.

Unser motiviertes Team nimmt auch spezielle Wünsche gerne entgegen. Neuzeitliches mit Traditionellem zu verbinden und gleichzeitig den hohen Anforderungen einer modernen Küche eines Wohn- und Pflegezentrums gerecht zu werden, ist nur eine unserer Stärken! Hier einige Besonderheiten:

Reichhaltiges Frühstücksbuffet in unserem Speisesaal
  Saisongerechtes Salatbuffet
  Nachtessen mit Wahlmenu
  Anlässlich verschiedener Feste und Feiern im Jahresverlauf lassen wir uns etwas Spezielles einfallen - auch für Geburtstage haben wir eine Überraschung bereit!

Testen Sie uns - wir würden Sie gerne bei uns bedienen und Ihnen unser Können unter Beweis stellen.

Im gemütlichen Speisesaal werden die Bewohnerinnen und Bewohner individuell und persönlich von unserem Servicepersonal bedient.


In der Wäscherei wird die gesamte Wäsche, die im Betagtenzentrum Linde anfällt, gewaschen und wieder aufbereitet.



Ein kleines Reinigungsteam ist verantwortlich für die Reinigung der Bewohnerzimmer, der allgemeinen Räume und aller Reinigungsarbeiten, die im Hause anfallen.


Gemeindekrankenpflege
Das Büro der Gemeindekrankenpflege befindet sich im Erdgeschoss des Hauses. Die Gemeindekrankenschwestern betreuen Betagte, die zu Hause unter Mithilfe der Angehörigen gepflegt werden. Bei der Gemeindekrankenpflege können Gehhilfen, Pflegematerial, etc. bezogen werden.
Mahlzeitendienst/Mittagstisch
Extern wohnende Betagte können sich das Mittagessen nach Hause bringen lassen oder dies bei uns im Speisesaal einnehmen. Merkblätter mit Anmeldeformular finden Sie im Info-Ständer beim Haupteingang des Betagtenzentrums.